Binational School of Education

Die BiSE ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Konstanz. Sie steuert, koordiniert und entwickelt alle Bereiche der Lehrerinnen- und Lehrerbildung an der Universität Konstanz. Sie vernetzt als hochschulübergreifender Lehr- und Forschungsverbund inner- und außeruniversitäre Einrichtungen. Dies sind die Pädagogische Hochschule Thurgau sowie das Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Rottweil (Gymnasium) und die Partnerschulen.

Mehr erfahren

Aktuelles

Latein als Motor der Sprachbildung

In der letzten Veranstaltung "Schule AKTUELL" wurde das Potential von Lateinunterricht für die Entwicklung von Deutschkenntnissen beleuchtet.

Bildungsqualität in Baden-Württemberg

Stoff für angeregte Diskussionen bot der jüngste Vortrag aus der Reihe Schule AKTUELL, in dem Dr. Thomas Riecke-Baulecke, Leiter des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg (ZSL), zukünftige Schritte für die Weiterentwicklung des Bildungssystems skizzierte.

Beitritt weiterer Schulen

Beim Treffen der Schulleiterinnen und Schulleiter der Partnerschulen der BiSE wurden das Gymnasium Engen und die Constantin-Vanotti-Schule offiziell in das Kooperationsnetzwerk aufgenommen.

Weitere Meldungen Keine Ereignisse gefunden.